Projekte mit Sinn



Projektentwicklung im Bereich der erneuerbaren Energien erfordert höchste Sachkenntnis, Erfahrung und Leidenschaft.

Sachkenntnis in technischer Hinsicht ist erforderlich, um ein Projekt bereits von Beginn an richtig und mit Weitblick einschätzen zu können. Dazu gehört auch, die richtigen Fragen stellen zu können.

Erfahrung ist die wesentliche Voraussetzung, um die Projektentwicklung effizient und zeitnah durchführen zu können. Hierzu zählen insbesondere gute Kontakte zu den richtigen Ansprechpartnern bei Herstellern, Energieversorgern, Kreditinstituten, Behörden und Handwerksbetrieben sowie zu Verbänden, Gutachtern und Medienvertretern.

Leidenschaft ist die Kraft, die uns antreibt, ökologisch sinnvolle Projekte auch unter schwierigsten Umständen anzugehen und zu realisieren.

Diese drei Elemente – Sachkenntnis, Erfahrung und Leidenschaft – machen Martin Bucher Projektentwicklungen zur ersten Wahl für Ihre Projekte. Rufen Sie einfach an, wir nehmen uns gern Zeit für Sie. Auch vor Ort – denn der persönliche Kontakt ist uns wichtig.



© martin bucher projektentwicklungen, www.martin-bucher.de